Datenschutz

Wir begrüßen Sie bei Ihrem Besuch auf unserer Registrierungs-Seite und freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Um Ihnen ein gutes Gefühl im Hinblick auf den Umgang mit Ihren persönlichen Daten zu geben, machen wir für Sie transparent, was mit den anfallenden Daten geschieht und welche Sicherheitsmaßnahmen unsererseits getroffen werden. Außerdem werden Sie informiert über Ihre gesetzlich festgelegten Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung dieser Daten.

Persönliche Daten

Beim Besuch unserer Registrierungs-Seiten benötigen wir in der Regel keine persönlichen Daten von Ihnen. Lediglich Informationen über den Namen Ihres Internet Service Providers und über die Seiten, die Sie bei uns aufrufen, nehmen wir zur Kenntnis. Dabei bleiben Sie als Internet-Nutzer jedoch anonym, da wir diese Informationen nur zu Fehleranalyse und -Behebung dienen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für uns eine hohe Bedeutung. Deshalb ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver Ihre IP-Adresse.

Diese werden in Log-Dateien erfasst und automatisch nach 7 Tagen gelöscht. Über die IP-Adresse kann Ihr Provider ermittelt werden. Ein Personenbezug ist von uns nicht beabsichtigt. Sofern Sie die Registrierung nicht nutzen, findet keine darüberhinausgehende Datenerhebung statt. Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus im Rahmen einer Registrierung, angeben.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten / Zweckbindung

Alle personenbezogenen Daten wie Anrede, Name, Vorname, Kontaktdaten, Adresse, E-Mail, Telefon-Nummer, die wir im Zuge der Nutzung unserer Registrierungs-Seiten von Ihnen erfahren, werden wir nur zur Durchführung der Registrierung, verarbeiten und nutzen. Dabei beachten wir, dass dies nur im Rahmen der jeweils geltenden Rechtsvorschriften bzw. nur mit Ihrer Einwilligung geschieht. (Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO). Die Daten werden nur bis zum Ablauf der Garantieverlängerung (3 Jahre) gespeichert. Danach werden diese gelöscht.

Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte oder Übermittlung an Drittländer.

Mit Auslösen des Buttons „Jetzt registrieren“ geben Sie die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten. Bitte beachten Sie: Das von Ihnen vergebene Passwort wird bei uns verschlüsselt gespeichert. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von unserem Unternehmen können dieses Passwort nicht lesen. Sie können Ihnen daher keine Auskunft geben, sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben. Nutzen Sie in diesem Fall die Funktion „Passwort vergessen“, mit der Ihnen ein automatisiert erzeugtes neues Passwort per E-Mail zugesendet wird. Kein Mitarbeiter/keine Mitarbeiterin ist berechtigt, von Ihnen telefonisch oder schriftlich Ihr Passwort abzufragen. Bitte nennen Sie daher nie Ihr Passwort, falls Ihnen derartige Anfragen zugehen. Mit Abschluss des Registrierungsvorgangs sind Ihre Daten bei uns zur Verwendung der Registrierungsseite hinterlegt. Sobald Sie sich auf unserer Registrierungsseite mit E-Mail-Adresse als Benutzernamen und Passwort anmelden, werden diese Daten für von Ihnen durchgeführte Aktionen auf unserer Registrierungsseite bereitgestellt.

Die Einwilligung zum Erhalt eines Newsletters werden wir nur dann verarbeiten oder nutzen, wenn Sie uns vorher die Einwilligung dazu gegeben haben. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte oder Übermittlung an Drittländer.

Selbstverständlich können Sie eine einmal gegebene Einwilligung jederzeit widerrufen unter Datenschutz@flex-tools.com oder per Post an FLEX-Elektrowerkzeuge GmbH, Bahnhofstr. 15, 71711 Steinheim.

Verpflichtung zur Bereitstellung der Daten

Diverse personenbezogene Daten sind für die Begründung, Durchführung und Beendigung des Schuldverhältnisses und der Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen und gesetzlichen Pflichten notwendig. Gleiches gilt für die Nutzung unserer Webseite und der verschiedenen Funktionen, die diese zur Verfügung stellt.

In bestimmten Fällen müssen Daten auch aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erhoben bzw. zur Verfügung gestellt werden. Bitte beachten Sie, dass eine Bearbeitung Ihrer Anfrage oder die Durchführung des zugrundeliegenden Schuldverhältnisses ohne Bereitstellung dieser Daten nicht möglich ist.

Cookies

Auf dieser Website werden sogenannte „Cookies" verwendet. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch uns ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) verbleiben auf den Servern der FLEX-Elektrowerkzeuge GmbH und werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn es ist gesetzlich vorgeschrieben. Die Daten werden anonymisiert erfasst. Eine Zuordnung von weiteren Informationen zu Ihrer IP-Adresse erfolgt in keinem Fall. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers in der Regel aber auch ändern, wenn Sie die Informationen lieber nicht versenden möchten.

Sicherheitsgrundsätze

Um die bei uns gespeicherten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen, haben wir entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen getroffen. Die Sicherheitslevel werden in Zusammenarbeit mit Sicherheitsexperten laufend überprüft und an neue Sicherheitsstandards angepasst.

Auskunftsrecht

Auf Antrag können wir Ihnen auch schriftlich mitteilen, ob und welche persönlichen Daten über Sie gespeichert sind.

Ihre Rechte als betroffene Person
Zunächst möchten wir Sie an dieser Stelle über Ihre Rechte als betroffene Person informieren. Diese Rechte sind in den Art. 15 - 22 EU-DS-GVO normiert. Dies umfasst:

  • Das Recht auf Auskunft (Art. 15 EU-DS-GVO),
  • Das Recht auf Löschung (Art. 17 EU-DS-GVO),
  • Das Recht auf Berichtigung (Art. 16 EU-DS-GVO),
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO),
  • Das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 EU-DS-GVO),
  • Das Widerspruchsrecht gegen die Datenverarbeitung (Art. 21 EU-DS-GVO).
Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an: Datenschutz@flex-tools.com einfügen. Gleiches gilt, wenn Sie Fragen zur Datenverarbeitung in unserem Unternehmen haben. Ihnen steht zudem ein Beschwerderecht an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu.
Wir nutzen keine rein automatisierten Verarbeitungsprozesse zur Herbeiführung einer Entscheidung.
Verantwortliche Stelle
FLEX-Elektrowerkzeuge GmbH, Bahnhofstr. 15, 71711 Steinheim
Kontakt des Datenschutzbeauftragen: Datenschutz@flex-tools.com